Blog, Trends

Wintergarten – der Immobilientrend 2021

Der Zusammenhang zwischen Wintergarten & Immobilientrend.

Was sind die Immobilientrends für das Jahr 2021? Wir haben eine Idee, wie Sie den Wert Ihrer Immobilie steigern können.

Inhalt

  1. Wertsteigerung und Abwechslung dank Immobilientrend
  2. Immobilientrend: Wintergarten für einzigartige Atmosphäre
  3. Ganzjähriger Lieblingsort

In den Urlaub zu fahren bietet einen Ausgleich zum Alltag, eine Oase der Entspannung und die Gelegenheit abzuschalten und sich einfach mal Zeit für sich selbst zu nehmen. Doch Urlaub zu nehmen und ein paar wertvolle Tage am Strand, in den Bergen oder einfach bei Freunden im Nachbarort zu verbringen, ist zurzeit keine Option. Gerade jetzt, wo viele im Homeoffice arbeiten, fällt so manchem die Decke auf den Kopf. Es ist zu dunkel, zu klein und einfach zu sehr wie immer. Man kommt kaum an die frische Luft, obwohl doch eigentlich mehr Zeit sein sollte. Doch wozu in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah?
Wintergärten sind der neue Immobilientrend, denn ein Wintergarten kann noch viel mehr als einige Tage Urlaubsfeeling zu Ihnen nach Hause zu bringen.

Wertsteigerung und willkommene Abwechslung

Wintergärten bieten die Möglichkeit, die Vorzüge eines Urlaubs direkt zu Ihnen nach Hause zu bringen, nicht nur ein paar Tage, sondern ganzjährig. Ein Wintergarten schafft nicht nur mehr Platz zum Wohlfühlen, der Bau eines Wintergartens geht Hand in Hand mit der Wertsteigerung Ihrer Immobilie. Doch ein Wintergarten ist weitaus mehr, als nur ein weiteres Zimmer Ihres Hauses. Er verleiht dem gesamten Haus einen besonderen Charme. Der gewonnene Platz wird zu Ihrer Wohlfühloase, denn ein Wintergarten ist der perfekte Ort für jeden Anlass.

Einzigartige Atmosphäre im Wintergarten

Verbringt man viel Zeit alleine im Home Office, sorgt das Tageslicht, das morgens den Wintergarten flutet für neue Motivation, bei einem abendlichen Kakao sind die Sterne zu sehen und die richtige Beleuchtung sorgt für eine romantische Atmosphäre. Doch auch das Familienleben wird durch einen Wintergarten aufgewertet. Wintergärten sind ein Ort der Entspannung und des Zusammenseins, sie bieten einen Platz zum gemeinsamen Essen, Austauschen und Feiern. Sie werden oft der meistgenutzte Raum des Hauses, denn einen Wintergarten zu betreten, weckt sofort das Gefühl, willkommen zu sein. Der geschützte, aber hell erleuchtete Raum schafft außerdem eine ideale Umgebung für Pflanzen, die hier besonders gut gedeihen.

Ganzjähriger Lieblingsort

Im Winter bleibt der Wintergarten dank einer Doppelverglasung warm, perfekt für gemeinsame Abendessen mit Freunden oder der Familie. Im Sommer schützt die moderne Glastechnik vor der stechenden Mittagshitze, erlaubt aber trotzdem, das Licht voll und ganz zu genießen. Nicht zu vergessen, die kleinen, aber doch sehr willkommenen Vorzüge eines Wintergartens, wie das Ausbleiben von Insekten, die sich im Sommer grundsätzlich zu jeder Mahlzeit selbst einladen.
Sie haben das Gefühl die Umgebung hautnah zu erleben, und trotzdem vor allen Witterungen und sonstigen Störfaktoren geschützt zu sein.
Dass Wintergärten voll im Trend liegen, ist mit Sicherheit der aktuellen CoVid-Lage zu verdanken, doch mit wenig Aufwand haben Sie jahrzehntelang Freude daran.