Zahlung

a) Falls nicht ausdrücklich anders vereinbart, sind Kaufpreise und Preise für sonstige Leistungen bei Warenübergabe bzw. Leistungsabnahme und Aushändigung oder Übermittlung der Rechnung zur Zahlung, in BAR oder per SOFORTÜBERWEISUNG fällig.

b) Skontoabzüge sind nicht berechtigt. Abweichungen sind nur nach ausdrücklicher Absprache mit dem Geschäftsführer oder berechtigten Vertretungspersonen möglich.

c) Das Aufrechnungsrecht eines Käufers tritt nur dann ein, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt wurden oder durch den Lieferanten anerkannt wurden.