Der Sommer naht. Doch weiterhin bestimmt die Coronavirus-Pandemie das Geschehen im Alltag. Ob in diesem Jahr Urlaub möglich sein wird oder nicht, scheint noch unklar. Doch wer eine Terrasse besitzt, kann das Urlaubsfeeling mit ein paar einfachen Handgriffen nach Hause bringen. Dazu haben wir einige Tipps.

In Zeiten, in denen niemand weiß, wann die nächste Reise in den Urlaub erfolgen kann, wird das eigene Zuhause zentraler Dreh- und Angelpunkt des Geschehens. Aber was tun,
wenn die warme Jahreszeit ansteht und die Sonne uns nach draußen lockt? Jetzt ist es an der Zeit, die Terrasse zum Star des Hauses werden zu lassen. Wir haben einige Tipps zusammengetragen.

Die Terrasse für Kinder

Gerade wenn kleinere Kinder im Haus sind, sollte die Terrasse neben einer Sitzecke für die Erwachsenen durchaus auch Elemente für den Nachwuchs enthalten. Das
kann entweder ein kleiner Pool oder auch ein abdeckbarer Sandkasten sein. Die Terrasse als Urlaubsparadies

Um die Terrasse in ein Urlaubsparadies zu verwandeln, sollte auf jeden Fall eine gemütliche Sitzecke darauf zu finden sein. Ein tolles Urlaubsfeeling geben Möbel aus
Polyrattan, das auch im Süden gerne eingesetzt wird. Dieses pflegeleichte und haltbare Material verwandelt die Terrasse im Handumdrehen in das Zentrum aller
Außenaktivitäten.

Polyrattan Möbel Terrasse Terrassendach Köln.
Eine gemütliche Sitzecke darf auf einer „Urlaubsterrasse“ nicht fehlen. Foto: Photographee.eu / Shutterstock.com

Pflanzen als angenehmer Sichtschutz

Um das Ambiente abzurunden, sollten auch Pflanzen auf der Terrasse zu finden sein. Diese bieten neben rein optischen Aspekten auch einen angenehmen Sichtschutz. Wer im Sommer gerne im Freien isst, sollte mit gutem Sicherheitsabstand zum Sitzbereich noch einen Grill platzieren. So muss niemand nach drinnen, um das Essen
zuzubereiten.

Outdoor-Beleuchtung für das perfekte Urlaubsgefühl!

Zur Beleuchtung für das perfekte Urlaubsgefühl gehören Outdoor-Solar-Lichterketten. Sie verbreiten ein angenehmes Licht und benötigen dafür noch nicht einmal
einen separaten Stromanschluss.

Mit diesen Tipps bekommt die Terrasse kinderleicht absoluten Wohlfühlfaktor.

YouTube

By loading the video, you agree to YouTube's privacy policy.
Learn more

Load video