Es gibt eine zweite Version des öffentlichen Lockdowns: Der Corona-Lockdown Light. So wie viele andere Bereiche auch, ist der Einzelhandel stark betroffen. Wie die Corona-Regelungen unserer Showrooms in NRW, Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Bayern aussehen, erfahren Sie hier.

Die Corona-Pandemie schlägt die zweite Welle. Erneut wurden drastische Maßnahmen beschlossen, um die Pandemie einzudämmen. Die Schritte der Bundes- und Landesregierungen sowie Behörden sind notwendig, um Menschenleben zu retten. Auch eine Überforderung der ohnehin akut ausgelasteten Gesundheitsmitarbeiter muss dringend verhindert werden.

Betroffen, doch weiterhin für Sie da

Auch unsere Filialen sind von den Maßnahmen betroffen. Zwar müssen wir unsere Filialen nicht schließen. Denn beim ersten Lockdown war es so. Alle mussten bei der sogenannten “ersten Welle” schließen. Doch um den Schutz unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Kunden gewährleisten zu können, ergreifen wir ab sofort neue Maßnahmen. Diese beruhen auf den Richtlinien der Behörden.

Maßnahmen in den Terrassendach-Showrooms von Aylux im Rahmen des Corona-Lockdown Light.

Zum einen besteht weiterhin die Maskenpflicht in all unseren Showrooms.

Im folgenden stellen wir Ihnen die Regelungen für all unsere Filialen und Showrooms für Terrassendächer, Markisen und Pergolasysteme vor. Es geht hierbei um die Filialen in Köln (Frechen), Koblenz (Andernach), Gelsenkirchen, Mannheim sowie Stuttgart.

Abstand & Maskenpflicht während Besichtigungen & Beratung

Zudem sollen Kunden sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einen Mindestabstand von jeweils 1,5 Metern zueinander und untereinander halten. Um dies auch bei unseren Beratungen einhalten zu können, haben wir unsere Filialen mit Sicherheitsbändern markiert.

Die Maskenpflicht bleibt ebenfalls weiterhin bestehen. Falls Sie Ihre Maske mal nicht dabei haben sollten, fragen Sie gerne unsere Kolleginnen und Kolleginnen. Wir helfen gerne aus, wo wir können!

Wir würden uns freuen, wenn unsere Gäste vor den Eingängen Desinfektionsmittel benutzen.

Die Hygieneauflagen erlauben uns, dass sich auf zehn Quadratmetern Verkaufsfläche maximal eine Person aufhält.

Regelungen für einzelne Terrassendach Showrooms

Demnach gelten für unsere Filialen zu Zeiten des Corona-Lockdown Light folgende maximale Personenzahlen, die zeitgleich in unseren Showrooms Terrassendächer, Markisen und Pergolasysteme besichtigen dürfen:

Köln (Frechen)

Verkaufsfläche: 450 Quadratmeter = 45 Personen gleichzeitig

Koblenz (Andernach)

800 Quadratmeter = 80 Personen gleichzeitig

Gelsenkirchen

300 Quadratmeter = 30 Personen gleichzeitig

Mannheim

800 Quadratmeter = 80 Personen gleichzeitig

Stuttgart

1000 Quadratmeter = 100 Personen gleichzeitig

Ein paar Eindrücke davon erhalten Sie auf den Fotos:

Terrassendächer kaufen - Corona-Maßnahmen. Corona-Lockdown Light.
Corona-Maßnahmen Terrassendach kaufen online. Corona-Lockdown Light.
Corona-Maßnahmen Terrassendach kaufen Onlineshop.

Telefonische und schriftliche Beratung läuft weiter

Wer aufgrund der aktuellen Situation auf einen Vor-Ort Besuch verzichten möchte, kann gerne unsere Hotlines anrufen oder die Anfrage per E-Mail stellen. Zudem steht Ihnen unsere Webseite für Terrassenüberdachungen und Markisen weiterhin vollumfänglich zur Verfügung!