Auch ein Carport muss gepflegt werden. Vor allem über die kalte Jahreszeit ist ein besonderer Schutz wichtig. Wie Sie Ihr Carport winterfest machen, erklären wir in unserem Blogbeitrag.

Mit dem Winter kommt nicht nur eisige Kälte, sondern auch die Aufgabe, sämtliche Bereiche unseres Grundstücks winterfest zu machen. Das gilt auch für Carports: Egal, ob Ihr Carport aus Holz ist oder Sie ein Alu Carport besitzen — winterfest müssen alle Carports sein, um in den darauffolgenden Jahreszeiten ihren Zweck einwandfrei erfüllen zu können.

Weil Carports ständig Umwelteinflüssen ausgesetzt sind, ist es wichtig, das Carport regelmäßig zu pflegen und auf die zunehmende Belastung des Winters vorzubereiten, also winterfest zu machen.

Carport winterfest machen: schon beim Kauf achten!

Ein winterfestes Carport beginnt schon beim Kauf: Das Material, die Verarbeitung und allgemeine Qualität des Carports können entscheidend dafür sein. Holz mag durch sein natürliches Aussehen überzeugen, droht aber durch den Wettereinfluss zu verrotten. Allerdings ist dies sehr abhängig von der gewählten Holzart! Carports aus Eiche sind beispielsweise deutlich widerstandsfähiger als andere.

Aluminium-Carport leicht zu pflegen

Aluminium eignet sich sehr gut für Carports: Es ist extrem leicht zu reinigen und zu pflegen, was sie beliebt und langlebig macht.

Um das Carport winterfest zu machen, sollten Sie es auf Schäden untersuchen. Das Carport darf keine Mängel im Fundament, der Bodenverankerung und der Dacheindeckung aufweisen.

Foto: Palatinate Stock / shutterstock

Besondere Vorsicht bei Holz-Carports

Carports aus Holz können mit speziellen Holzschutzmitteln versorgt werden, die das Material vor Regen, Frost und Schnee schützen. Bevor Sie das Mittel auftragen, sollte das Holz ganzheitlich trocken und sauber sein.

Foto:  Palatinate Stock / shutterstock

Bei einem Aluminium Carport gilt es zu überprüfen, ob die Metallbeschichtung Fehler aufweist und ob sich Rost bildet. Viel mehr Aufwand braucht es bei einem Carport aus Aluminium nicht.

Wenn Sie diese Tipps befolgen, wird Ihr Carport noch lange als Schutz für Ihre Fahrzeuge dienen können! Wussten Sie, dass Sie Carports ideal mit Solarzellen kombinieren können? Mehr dazu in unserem Blogbeitrag zum Thema Solar Carports: